Fitness-Blog "Das Experiment"

A

Anzeige

Re: Fitness-Blog "Das Experiment"

GStar04

Well-known member
Aber ich konnte einfach nicht stillhalten :(

Das kennen wir doch alle... :/


Ein älterer Kamerad hat bei meiner Schulterverletzung gesagt: "Lieber ein Krieger im Garten als ein Gärtner im Krieg!"

Also erhol dich gut, gute Besserung ;)
 

Das Experiment

Well-known member
Paintball lief ganz gut, aber hatte irgendwann durch das ständige Auf- und Abrennen starke Schmerzen im Sprunggelenk. Im Endeffekt war das aber positiv für mich, da ich dem künftigen Bräutigam als lebendes Schutzschild für seinen Bunny Run dienen sollte - das musste dann aber jemand tun, der auch wirklich rennen kann. Und die sehen heute richtig bunt aus!
 

Das Experiment

Well-known member
Harte Bedingungen diese Woche: war im Einsatz echt komplett allein. Junge, war das einsam. War viel spazieren ...

14.7.

33.000 Schritte

15.7.

42.000 Schritte

16.7.

Dips
11 x + 10 kg
15 x + 0 kg

Klimmzüge
08 x + 10 kg
10 x + 0 kg

Hexbar Kreuzheben
15 x 134 kg

Farmer´s Walk
60 m mit 70 kg
 

Das Experiment

Well-known member
Schlechte Frage grad :pfeiff:

Weil ich unbedingt die 40k Schritte vollmachen wollte, hab ich mich selbstverständlich überlastet. Das Hexbar-Heben hat dann nochmal den Rest gegeben. Bin aus dem Gym gehumpelt.

Frage ist hoffentlich beantwortet :lachen: nee, kotzt mich echt an. Wollen nächste Woche nach Amsterdam, da brauch ich meine Beine!
 

Das Experiment

Well-known member
So, bin aus Amsterdam wieder da. Hatte echt damit zu tun, beim Gehen nicht umzuknicken. Waren immer viel unterwegs, so dass es kaum Pausen zum Auskurieren gab.

Bin jetzt mal gespannt, wie es mit Training weitergeht. Ich hoffe, morgen oder Dienstag wieder schwer reinhauen zu können.
 

Das Experiment

Well-known member
Gute Besserung, und gönn dir lieber mal richtig Pause, wenns noch nicht geht gehts eben noch nicht.. Ich weiß, das hört man nicht gern. :lachen:

Das sagt der Richtige :lachen: nee, weiß, wie du´s meinst. Aber ich versuch immer, nen Weg zu finden, um die Verletzung herum zu trainieren - manchmal überschreitet man dabei die Grenze leicht.

Heute z.B. hatte ich überhaupt keine Probleme beim Krafttraining, aber ich merke, dass ich mich bremsen muss, jetzt nicht zu viel zu machen. Hab eh noch im Garten ne fette Wurzel-Aktion vor mir, da muss ich jetzt nicht noch extra Rad fahren. Und heut Abend muss ich eh fit sein, damit ich in meine 3. Amtsperiode als Vorstand des Fördervereins Steinzeitdorf Randau wiedergewählt werde. Gibt Bratwurst und Freibier - sollte nicht das Problem werden :lachen:

Heute morgen auf Arbeit:

29.7.

Dips
10 x + 10,5 kg
14 x + 0 kg

Klimmzüge
08 x + 10,5 kg
10 x + 0 kg

Hexbar Kreuzheben
11 x 135 kg
(die Leistung ist nach dem Urlaub leider massiv eingebrochen)

rumänisches Kreuzheben
08 x 73
(baue jetzt immer noch nen leichten Satz rDL ein, vermisse die Übung)

Farmer´s Walk
70 m mit 70 kg
 

Das Experiment

Well-known member
Oha - Board funktioniert wieder!

Das Training der vergangenen Wochen dokumentiere ich jetzt nicht nach. Zunächst mal bin ich froh, dass ich mein Sprunggelenk wieder belasten kann - Laufen und Radfahren klappen seit 1 Woche wieder.

Ansonsten habe ich jetzt 3 statt nur 2 Trainingstage die Woche.

Heute gab es:

28.8.

Klimmzüge
12 x 10 kg
9 x 10 kg
12 x 0 kg

Kettlebell swings 20 kg
120 x

Radfahren: 20 km mit genau 30er-Schnitt
 

Das Experiment

Well-known member
Training leidet zur Zeit etwas. Hab mega Stress auf der Arbeit (Doppelbelastung, da Chef seit 4 Wochen nicht da) und es steht ein Hauskauf an. Wenn alles so bleibt, werde ich mindestens 1 Jahr mit der Sanierung eines Altbaus in Eigenleistung zu tun haben. Dafür muss ich gesund bleiben, also wird das Training auf Erhaltung runtergeschraubt (werden müssen).

31.8.

Schrägbank, Multipresse
10 x 60 kg
10 x 55 kg

rumänisches Kreuzheben
10 x 100 kg

Rudern sitzend am Kabel
16 x 100 kg

Leg Raises, SZ-Curls, Trizepsdrücken

3.9.

Dips
8 x 10 kg
10 x 0 kg

Hexbar Deadlift
8 x 143 kg
7 x 123 kg

Shrugs
16 x 123 kg

Kurzhantel-Curls, Planks
 

Das Experiment

Well-known member
Komme zur Zeit wegen privatem und vor allem beruflichem Stress fast gar nicht zum Sport.

10.9.

Dips
8 x 10 kg
11 x 0 kg

Hexbar Deadlift
10 x 143 kg
5 x 123 kg

Shrugs
8 x 123 kg
 
A

Anzeige

Re: Fitness-Blog "Das Experiment"
Oben