Diagnose : Gleitwirbel

Hart

New member
Hallo Zusammen !

Vor 3 Wochen hat es mich erwischt. Als ich mit der Bahn nach Hause fuhr und am Zielbahnhof aussteigen wollte, traf mich beim Aufstehen ein reißender Schmerz in der Lendenwirbelsäule.

Nachdem ich bei 2 Ärzten war, stand die Diagnose fest. Ein Wirbel, der keine seitliche Fixierung mehr hat, hüpfte mir aus der Wirbelsäule. Das Problem bestand aber nach Angaben meines Arztes seit mehr als 20 Jahren, es wurde nur nie entdeckt und war eigentlich auch eher unauffällig, bis auf gelegentliche Kreuzschmerzen - aber wer hat die nicht. Das erst jetzt was passiert ist, habe ich unserem Sport zu verdanken, denn Dank meiner guten Rückenmuskulatur war die Wirbelsäule wirkungsvoll stabilisiert.

Jetzt fange ich wieder mit einem Aufbautraining an und meine Frage an die Experten unter euch : Hat jemand evt. Erfahrung mit dieser Problematik ?

MfG, Hart
 
A

Anzeige

Re: Diagnose : Gleitwirbel

jeckyll

New member
Ein Gleitwirbel ist gar nicht so selten.

Was willst Du denn nun genau wissen?



jeckyll
 

Hart

New member
Meine Frage war nicht besonders präzise. Welche BB Übungen sind bei dieser Diagnose sinnvoll - und welche nicht. Ich habe zwar eine Übungsauswahl für eine Rückenschule, aber die gefallen mir irgendwie nicht.

MfG, Hart
 
Oben