Boxsack/ Befestigung/ Training

Mani24

New member
Boxsack

Hey Leute,

ich würde mir gerne einen Boxsack zulegen. Hat jemand eine gute Empfehlung und eine seriöse Seite für mich? Hab schon hunderte in Amazon gefunden, weiss aber nicht, welchen ich nehmen soll.

Hat jemand Erfahrung mit Gewicht des Sackes ect.? Was ist besser, ein Ständer mit Sack oder eine Halterung in die Decke geschraubt?
(Das mit dem an die Decke schrauben vertrau ich nicht ganz)

Hätte gerne einen, bei dem ich meinen ganzen Körper einsetzen kann (mit Fäusten schlagen und Beine treten)

Hoffe Ihr könnt mir helfen, Danke ;)

lg Mani24
 
A

Anzeige

Re: Boxsack/ Befestigung/ Training

XXXTine

New member
AW: Boxsack

Hey,
also ich hab ein "Standbox-Teil" :D
einfach weil ich keine stabilen Decken habe wo ich einen Boxsack aufhängen hätte können.
Vorteil ist, das das Ding somit "mobil" ist, sprich ich kann es im Schlafzimmer oder im Wohnzimmer ect stehen haben
Der untere Teil ist eine Art Tonne, ist mit Sand gefüllt, steht somit sehr massiv und verrutscht maximal ein wenig wenn ich trete oder schlage :)
Bekommst im Sportfachhandel, ich habs allerdings bei einem Händler auf Ebay ersteigert, weil selbst mit Versand kostengünstiger :wink:
 
AW: Boxsack

Hab einen in die Decke geschraubt, sehr lang, sehr schwer (kann man befüllen, wie man möchte - bei mir sinds Klamotten mit kleinen Säcken Sand zwischendrin wegen dem Gewicht), d.h. man kann wirklich ordentlich draufhalten, wenn man möchte :D
Wenn das richtig reingeschraubt wird, dann kracht da (bei ner vernünftigen Decke) auch nichts runter.

Woher ich den allerdings hab, weiß ich nicht mehr... is schon ne Zeit lang her...

Kraftsport
 

R0X

New member
AW: Boxsack

ist keine schlechte Adresse dort habe ich meinen alten her.
Am sinnvollsten ist wenn du in leer kaufst und dann selbst ist füllst ersparst dir teure Transportkosten, zumal du ihn dann wirklich 100% nach deinen Bedürfnissen anpassen kannst....



Zur Montage sei gesagt, dass es auch
Halterung gibt die du an die Wand montiertst... also es muss nicht unbedingt eine Deckenmontage sein ;-)

Edit: keine Links zu Produkten mädels ... Ihr wisst das doch. Schickt ne pm, wenn ihr Empfehlungen habt.
 

Mani24

New member
AW: Boxsack

ok danke, wie ist das denn mit dem Füllen? Je schwerer desto besser? Zu schwer wird auch nicht gutsein, aber zu leicht ist auf jedenfall schlecht oder? Wo bekomme ich den richtigen Sand her?
 
AW: Boxsack

komplett mit sand ist nicht gut...nicht sehr gesund, auch mit handschuhen ;)
wird das zu viel, dann schlägst du ganz schnell mal gegen ne "betonwand" :D

zum Gewicht: Das musst du für dich selbst wissen, wie viel du da drin haben willst. Da gibts keine allgemeingültiges Gewicht, das für jeden passt.


Kraftsport
 

bussard

New member
AW: Boxsack

hey ;)
Würde als Füllung ne Mischung machen aus alten Kleider resten und vielleicht ein bisschen Filzstoff.

Wenn du überhaupt Sand reinmachen willst ist es eigentlich egal welchen du nimmst.

Sand wird aber ziemlich hart wenn du ordentlich draufhaust, da darf man sich ned von dem Wort Sandsack in die irre führen lassen,
außerdem falls du Sand mit Kleidungsresten mischen willst setzt sich der Sand vermutlich irgendwann ab --> es entsteht ein eher ungleiches Festigkeitsverhältnis, ist hald auch für Anfänger nicht so gut geeignet (falls du einer bist).

Kannst auch je nach bedarf ein bisschen Schaumstoff einmischen.
 

Fx88

New member
AW: Boxsack

Ich sags nochmal hier unten, ich weiß, das sieht wichtigtuerisch aus und so fühlt es sich auch an, aber bitte keine links zu produkten. So wurde das leider nunmal beschlossen ... Falls ihr eine seite habt schickt kurz ne pm an Mani.

Gruß,
Der spielverderber
 

Mani24

New member
AW: Boxsack

hmm. ich könnte ja den Sand in kleine Säcke füllen und Kleider reinstopfen, dann kann sich der Sand nichmehr absetzten.
 

R0X

New member
AW: Boxsack

Füll ihm am Boden mit Sand (ca. 10 cm hoch) und den Rest mit alten Fetzen, wennst genug stopfst wird der schon schwer genug...
 

olaf68

New member
AW: Boxsack

Mit mehr als 20 Jahren Muay Thai Erfahrung und auch noch heutigem Hometraining empfehle ich dir, einen gefüllten Boxsack zu kaufen. Folgende Vorteile hat das für DICH:
1. Gleichmäßige Verteilung garantiert ein Höchstmaß an Effizienz im Training
2. Bei allen Boxsäcken rutscht der Inhalt auf Grund des Hängens und Schlagens/ Tretens nach einer Weile abwärts. Ab Werk oder Händler befüllte Säcke haben dieses Problem weniger stark und auch wieder gleichmäßiger.
3. Minimierung des Verletzungsrisikos!!! Ich weiß natürlich nicht, ob und in wie weit du Erfahrung mit dem Training am Sack hast, aber das ist kein Spaziergang, weshalb es ja fettverbrennungstechnisch so wirkt. Vor allen Dingen ist das Kicken mit einem selbst befüllten Teil ungleich härter. Das merkst du so oder so nach der ersten Einheit, wenn dir Fuß und Tibia ordentlich schmerzen.
4. Gut gefüllt, bedeutet meist ebenfalls gleichmäßig hart oder weich (je nach Befüllung), was nicht unerheblich für die Schlag- oder Kickkontrolle ist.
5. Für den Anfang empfehle ich eine Höhe von max. 120 cm und ein Gewicht befüllt von 40- 50 kg. Damit fährst du gut, vor allem in deinen eigenen vier Wänden.
6. Beschäftige dich vorher mit den Möglichkeiten der Befestigung, weil das gegebenenfalls zu einer echten Hürde werden kann. Ideal haben sich hier Stahlbetonspreizdübel (die Handwerker unter euch mögen mir den laienhaften Ausdruck verzeihen) erwiesen.
7. Ebenso wichtig ist die Wahl des Platzes des Sackes an sich. Der schwingt ordentlich, gerade wenn man sich erst in die Materie einarbeitet. Es sollte ergo nichts im Wege sein.
8. Meinen letzten Boxsack habe ich bei der Firma DEHAG/fitnesswelten.de gekauft. Dort bekommst du befüllte Ledersäcke in 1a Qualität für unter 100 €. Bedenke bitte immer, was dieses Gerät aushalten muss.
BTW: In der heutigen Zeit werden Boxsäcke nur noch selten mit Sand befüllt. Für Top Ausführungen verwendet man Granulat und der empfohlene hat wiederum klein geschnittene und gepresste Lumpen/Stoffreste. Man bekommt das nie selbst so hin und wird es immer merken!
 

Hakuna

New member
AW: Boxsack

Was es noch zu sagen gibt: Wenn du das ganze in einer Wohnung vorhast, wo rundherum andere Mieter hausen, dann solltest du dir was überlegen wegen dem Lärm... wenn der Sack in der Wand montiert ist, wird es relativ laut...
Eventuelle Ausweichmöglichkeit wäre da ein Keller falls du einen hast, in dem du nicht erfrierst ;)
 

Mani24

New member
AW: Boxsack

ok danke danke :))

wie siehst e
denn aus mit Boxhandschuhen? Wie ist da die Größe bestimmt? Da gibts nur 10oz 12oz... was ist denn da der Durchschnitt?
 

Mani24

New member
AW: Boxsack

Der Boxsack wird vermutlich schrott sein, und hab auch nicht vor ihn zu kaufen, aber da ich sowiso etwas neues brauche um Klimmzüge zu machen, könnte ich es doch wie bei diesem Produkt kombinieren oder?

amazon.de/D-S-Klimmzugstange-mit-Boxsack/dp/B004XG2UNM/ref=sr_1_35?s=sports&ie=UTF8&qid=1330682763&sr=1-35
 

Mani24

New member
AW: Boxsack

So, noch eine Frage... Ich finds eigentlich blöd wenn ich mit Boxsäcken anfange zu Fragen, dann zu Boxhandschuhe komme und nun hab ich ne Frage zu Hanteln. Wär toll wenn man irgendeinen Allgemein-Thread öffnen könnte, bei dem jeder wenn er eine kleine Frage hätte, schnell was posten kann ohne gleich hundert neue Threads aufzumachen.

Hab soviele Fragen, weil ich demnächst einiges für zuhause bestellen will. Also Klimmzugstande, Boxsack, Handschuhe und auch wieder mal einige Hantelscheiben. Und da wollte ich fragen ob 80,90€ ein guter Preis ist für 50kg Hantelscheiben aus Guss (2 x 25kg)
 

bussard

New member
AW: Boxsack

Und da wollte ich fragen ob 80,90€ ein guter Preis ist für 50kg Hantelscheiben aus Guss (2 x 25kg)

Ich glaube ich weiss welche du kaufen willst :D sind des die von Bad Company?
Die sind mMn nicht schlecht habe von den ein KH-Set qualitativ kann man da nicht meckern.

Und preislich, ich mein man kann fast immer was billigeres finden, doch ob dann die quali noch stimmt, muss hald jeder für sich entscheiden.
 
A

Anzeige

Re: Boxsack/ Befestigung/ Training
Oben