Fragen zur Ernährung/ Mein Ziel ist ein flacher Bauch/ Ich möchte keine Diät machen

frohfrei

New member
Fragen zur Ernährung

Hallo,

ich bin 30, männlich, 179 cm groß und betreibe Sport.

Ich betreibe Fitness (2 mal in der Woche) und Krav Maga (1 mal in der Woche). Ich laufe/renne zudem rund 20 km in der Woche und möchte die Menge erhöhen. Insgesamt habe ich 20 kg verloren und stagniere jetzt bei 81 kg.

Mein Ziel ist ein flacher Bauch und ich versuche auf ca. 76 kg runterzukommen und dann zu schauen was Sache ist. Wenn ich mein Ziel vorher erreiche oder durch den Muskelaufbau mehr wiege aber den flachen Bauch trotzdem erreiche, ist das auch okay. Achja, ich will kein Sixpack, nur einen flachen Bauch. Meine Ziele sind bis hier hin, durchaus noch moderat.

Ich möchte keine Diät machen aber ich möchte meine Ernährung umstellen. Ich weiß aber, dass ich damit keinen Erfolg haben werde, wenn ich jetzt alle möglichen Dinge esse, welche ich einfach nicht mag. Dann kommt bei mir der Heißhunger und die Schummeleien und das schlägt dann ins Gegenteil über.

Haferflocken, unverarbeitete Milchprodukte wie Milch, Käse oder Butter (Übelkeit), Quark, Rotkohl, Fisch (ja auch Thunfisch) und Aufschnitt kann ich überhaupt nicht ab! Damit kann man mich jacken! Diese in die Umstellung anzuplanen wäre daher keine gute Idee. Außerdem ist die Umstellung ziemlich teuer... Das ist auch ein Problem.

Dadurch wird es aber schwer und ich habe schlichtweg keine Ahnung, wie ich diese Umstellung anfangen soll, was es für Gerichte gibt und wie oft ich am Tag essen muss. Manche essen sechs mal am Tag und das packe ich nicht.

Habt ihr Tipps oder Empfehlungen für mich?

Vielen Dank!
 
A

Anzeige

Re: Fragen zur Ernährung/ Mein Ziel ist ein flacher Bauch/ Ich möchte keine Diät machen

FitterFit

New member
Hallo erstmal.
Ernährung ist immer ein Zweischneidiges Schwert. Muss man wirklich sich so akkurat ernähren oder kann man hier und da auf lockerer an die Sache ran gehen?
Das wird dir keiner sagen können, in prinzip kannst du alles essen was dir schmeckt. Ob du einen flachen Bauch bekommst hàngt nicht davon ab was du isst sondern wieviel.
Wenn du auf hohem Niveau trainieren willst dann spielt die Ernährung mit eine Rolle, aber sonst ist das alles eher hochrederei.
 

frohfrei

New member
Danke für eure Antworten.

@Thaten
Mich selbst austricksen wird da leider nicht funktionieren. Das habe ich schon versucht.


@Fitterfit
Ich weiß ja nicht so recht. Ich esse weniger aber die Erfolge bleiben aus. Ich bin mir einfach nicht sicher was ich tun kann. Ich glaube, die Art der Ernährung spielt auch eine Rolle.
 
Oben