Brustgurt - uncodiert

MarkusD

New member
Hallo.
Ich habe mir einen Crosstrainer von MAXXUS zugelegt -> CX 5.1

In der Beschreibung finde ich die Info das man das Gerät mit einem uncodierten Brustgurt, am besten von Polar koppeln kann.

Uncodierter Brustgurt von Polar finde ich den T34.

Gibt es alternativen zu diesem Gurt, hat da wer eine Idee?

Mich stört an dem Gurt das die Batterie angeblich nur 2500h hält und man diese nicht wechseln kann.

Finde ich persönlich mal wieder "bescheuert" vom Hersteller gelöst.

Das Teil kostet 31 Euro, nach 2500h (vielleicht auch länger) kann man ihn in den Müll werfen und muss sich einen neuen zulegen ... das verstehe ich in der heutigen Zeit nicht wirklich.

Okay, könnte jetzt mit den Sinnlosartikeln im 1Euro Laden anfangen - anderes Thema.

Wäre für einen guten Tipp wirklich dankbar - ich vermeide es Artikel zu kaufen die man unnötig Wegwerfen muss.

Gruß,
Markus
 
A

Anzeige

Re: Brustgurt - uncodiert

Das Experiment

Well-known member
Grüße,

ich hab letztes Jahr fast vergeblich versucht, überhaupt noch nen Brustgurt im Handel zu kaufen. Die paar verfügbaren Gürtel waren alle codiert - da sie hauptsächlich von Leuten gekauft werden, die auch Wettkämpfe laufen. Uncodierte machen für den Handeln eigentlich gar keinen Sinn mehr.

Ich hab mit der Firma Sigma aber gute Erfahrungen gemacht - schau dir mal den hier an: Sigma Pulsgurt

Der scheint uncodiert zu sein und die Batterien müssten sich wechseln lassen.
 

MarkusD

New member
Danke Dir für deine Hilfe :)

Beim SIGMA kann man die Batterie wechseln, finde aber nichts dazu ob codiert oder uncodiert :-(

Habe auch diesen Kameraden hier gefunden:
https
www
sportstech
de
/
pulsgurt
... darf noch keine URL's posten :)

-> uncodiert
-> Batterien kann man tauschen

Allerdings 5,3Khz ... der Polar T34 hat 5Khz ... auf der Maxxus Seite steht nix bezüglich der Frequenz, nur das der Polar T34 passt ... hm

Markus
 
Oben